Komfort und Funktion

  • Bietet Komfort und Compliance für den Patienten. Die BraceID® Lumbo Sacral Orthese, mit starren vorderen und hinteren Modularrahmen, dehnt sich von der sacrococcygeal Verzweigung bis die T9-Wirbel aus. Die anatomisch geformte Kunststoff-Halbschale erlaubt gezielte Bewegungsabläufe im Bereich S1 – T9.
  • Feste Polster geben seitlichen Halt und entlasten die Bandscheiben.
  • Die Kompression und seitliche Kraft wird durch eine mechanische Seilzug-System erstellt, das durch den Patienten (ziehen oder Freigabe der Schnüre) angepasst werden muss.
  • Das Konzept ermöglicht den Patienten sich aktiv an der Behandlung zu beteiligen. Durch Erhöhen des Intra-Cavitary-Drucks, kann der Patient die Belastung (Druck) der Wirbelsäule reduzieren.
  • HMV Nr 23.14.04.2013

Indikationen

  • Spondylolisthese, Spondylolyse
  • Frakturen der LWS
  • Tumore (Metastasen)
  • Degeneration/Muskuläre Insuffizienz der Wirbelsäule
  • Facettensyndrom
  • Diskektomie
  • Konservativ nach Prolaps
  • Spondylodese
  • Lumbale Spinalstenosen
Art. Nr.ProduktbezeichnungGrößeTaillien-Umfang
12-0081-3BraceID® LSO RuckenortheseUniversal70-170 cm